Liebe Erstsemester,

leider mussten wir aufgrund der aktuellen Corona-Lage in Bonn alle von der Fachschaft organisierten Kennenlern-Veranstaltungen in Präsenz absagen. Damit fielen auch die Bachelor- und Master-Rallyes aus. Der Kneipenabend wurde in digitaler Form nachgeholt und war ein voller Erfolg!

In der O-Woche wurden euch nicht nur von verschiedenen Dozierenden in Kleingruppen die Untiefen des Studiums erklärt, sondern im Idealfall auch von Fachschaftsvertreter*innen die Erstitüten verteilt.

Wer in einem Mentorat war, was keine bekommen hat, oder in gar keinem Mentorat war, oder Freunde hat, die auch noch gerne Erstitüten bekommen würden, kontaktiert uns bitte, und wir fädeln dann eine corona-conforme Übergabe ein. Du kannst auch gerne mehrere Tüten auf einmal für deine Freunde abholen.

In der diesjährigen Erstitüte findet ihr neben einer leckeren Bio-Limo und einer schokoladigen Tassenkuchenmischung auch verschiedenste nützliche Dinge für den Unialltag sowie coole Gutscheine für Bonner Geschäfte.

Schaut außerdem regelmäßig hier auf der Website, auf unserem Instagram-Account sowie in eure Uni-Mails, um über Neuigkeiten informiert zu bleiben. Wir werden unser bestes tun, um euch trotzdem einen schönen Semesterstart zu ermöglichen und euch ein gegenseitiges kennenlernen zu ermöglichen – trotz aller Widrigkeiten! Entsprechende Veranstaltungseinladungen findet ihr dann in den o.g. Informationskanälen.

Eine gute Möglichkeit, um neue Leute (nicht nur aus dem 1. Semester) kennenzulernen und sich über das Geschehen am Institut zu informieren, ist außerdem unsere Fachschaftssitzung, die jeden Dienstag um 20:00 auf Zoom stattfindet. Dort besprechen wir aktuelles und berichten aus den verschiedensten Kommissionen und Universitätsgremien, in denen unsere Mitglieder sitzen. Im Anschluss wird meist noch bei einem Getränk eurer Wahl gequatscht, gespielt und sich ausgetauscht. Wenn ihr Lust habt, mal vorbeizuschauen, schreibt uns gerne eine Mail – wir geben euch dann den Link zur Sitzung.

Alles Gute und bleibt gesund,
Eure Fachschaft

PS: ein Blick auf die Website & Social Media Kanäle des GIUBs lohnt sich auch immer, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.